Zum Text

Longarm Maschine

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir vervollständigen Ihre Arbeit mit Schrägbandeinfassung und - bei Wandbehängen - Tunnelzug als Aufhängung

Muster und Techniken: 1001 Möglichkeiten zu Quilten

1. Pantograph: fortlaufendes Muster von Kante zu Kante nach einer Vorlage
a. einfach       b. aufwendig
        

2. Meandering: flächendeckendes freies Mustersteppen
dabei können verschiedene Motive auf den Stoff „gemalt“ werden wie
z. B. Herzen, Blätter, Sterne, oder abstrakte Formen.
a. einfach       b. aufwendig
        

3. Customquilting: Dem Patchworkmuster angepasstes Quiltdesign nach Ihren Wünschen
a. einfach: freies Quilten auf das Muster des „Tops“ (Quiltoberseite) abgestimmt

b. aufwendig: im Nahtschatten steppen; Motivquilten in Einfassungen und Blöcken; Steppen („stippling“) von Hintergründen, um Blockmuster hervorzuheben; individuelle Randgestaltung mit Feder- und Blumenranken; Echoquilten um applizierte Motive

c. sehr aufwendig: wie b. aber noch mehr ins Detail gehend;
sehr filigranes Steppen der Hintergründe; gitterförmiges Quiltmuster um Flächen zu füllen;
Arbeiten mit Schablonen in Patchworkblöcken und Umrandungen; eigene Entwürfe

Mehr Anschauungsmaterial gibt es hier