Zum Text

 

 

 

 

 

Longarm Maschine

Vorbereitung der Arbeit für das Quilten

  • verarbeiten Sie vorsichtshalber nur vorgewaschene Stoffe für Ihre Patchworkarbeit („Quilt Top“) und Rücken („Quilt Backing“)
  • Baumwollzwischenvlies kann einlaufen, sollte ggbf. auch vorgewaschen werden
  • entfernen Sie Webkanten und vernähen Sie Nähte, die am Rand der Arbeit enden
  • WICHTIG: Rücken und Zwischenvlies sollten 20cm breiter und 20cm länger als das Quilttopp sein.
  • Patchwork und Quiltrücken sollten sorgfältig gebügelt sein und lose Fäden entfernt werden
  • Quilttop, Rücken und Vlies müssen begradigt sein, dass heisst, die gegenüberliegenden Seiten sind gleich lang und laufen parallel zueinander, anliegende Seiten sind rechtwinklig
  • Stabilisieren Sie das Quilttop mit einer geraden Naht an der äußeren Kante entlang
  • Die Lagen brauchen nicht geheftet zu werden
  • Kennzeichnen Sie „oben“ mit einer Sicherheitsnadel (falls zutreffend)
  • Eventuell Stoff für das Schrägband beilegen

Ich quilte lieber als dass ich bügle :-), stelle Ihnen also diese Arbeiten in Rechnung.
Überbreite Rückenstoffe in verschiedenen Farben und Vlies kann ich zur Verfügung stellen.

Schicken Sie mir Ihre vorbereitete Arbeit (+Rückseite und Vlies, falls vorhanden) bitte in einem ausreichend grossen Karton, in dem der fertige Quilt für den Rücktransport Platz hat.